Facebook Live Best Case Pharma

Awareness-Campaign: Boehringer Ingelheim testet Facebook Live

Hier wartet der Original-Artikel auf Sie.

Bisher nutzte Pharma Facebook Live bevorzugt für die Event- oder Kongressberichterstattung. Boehringer Ingelheim hat jetzt die Feuerprobe angetreten und setzte das Tool im Rahmen seiner Awareness-Campaign #MoreThanScleroderma ein. Ein Best Case in Sachen Social-Media-Marketing.

Weiterlesen

Regine Marxen Interview zum Thema Adhärenz Apps

Potential von Adhärenz Apps: Interview mit Dr. Johannes Schenkel/Bundesärztekammer

Erschienen auf Health Relations im Januar 2017

Der Original-Artikel wartet hier auf Sie.

Adhärenz-Apps werden ein unverzichtbares Element in der Therapie sein. Auch Dr. Johannes Schenkel, Referent für Telemedizin bei der Bundesärztekammer, ist davon überzeugt – aber es gibt noch viel zu tun für Pharma-Unternehmen. 

Weiterlesen

Clinic Recruiting Generation Z

VKD- und DKI-Branchentreff: Recruiting für die Generation Z

Erschienen im Dezember 2017

Den Original-Artikel finden Sie hier.

Der diesjährige Krankenhaus-Branchentreff des DKI (Deutsches Krankenhausinstitut e. V.) und VKD (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V.) fand am 13. Dezember in Berlin statt. Eines der Themen: Die Generation Z und die Herausforderung im Recruiting. Ich sprach mit Gabriele Gumbrich, Vorstand Deutsches Krankenhausinstitut e. V. und Geschäftsführerin Deutsches Krankenhausinstitut GmbH, über die Stimmung in der Branche.

Weiterlesen

Regine Marxen Interview Kai Sonntag über Telemedizin

Telemedizin: DocDirect startet als zweites Modellprojekt in Baden-Württemberg

Erschienen auf Health Relations im Januar 2018

Hier geht's zum Original-Interview

Mit DocDirect bietet die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) erstmals eine ausschließliche Fernbehandlung für gesetzlich Krankenversicherte an. Ich sprach mit Kai Sonntag, Leiter Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der KVBW, über hohe Erwartungen und Wettbewerbsdruck.

Weiterlesen

ehealth standort hamburg Regine Marxen

Der eHealth-Standort Hamburg: Stark für die Wirtschaft im Norden

Erschienen im Februar 2018

Hier finden Sie den Originalartikel

Hamburg will seine Position als führender eHealth-Standort in Deutschland festigen – und setzt dafür auf vielfältige Vernetzung. Regional und darüber hinaus. Ich sprach mit Diane Hutter von der Gesundheitswirtschaft Hamburg über das Potential, dass dieser Wirtschaftszweig für die Hansestadt hat.

Weiterlesen

Regine Marxen über MedTech / Roboter in der Altenpflege

Erste Bilanz: Roboter in der Altenpflege

Erschienen auf Health Relations im April 2018

Hier finden Sie den Originalartikel

Die Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel erarbeiten gemeinsam Szenarien, wie Roboter in Zukunft in der Altenpflege zum Einsatz kommen können. Ihr Projekt AriA (Anwendungsnahe Robotik in der Altenpflege) zeigt, wie innovative roboter-basierte Modelle nicht nur in der Theorie funktionieren. Eine erste Bilanz.

Weiterlesen

Regine MArxen Interview mit Birthe Friess

Serie: Das Who’s Who der Healthcare-Branche. Interview mit Birthe Friess

Hier geht's zum Originalartikel

Die Macher und ihre Ideen: Für Health Relations konzipierte und betreue ich die Serie „Das Who’s Who der Healthcare-Branche“, um die Menschen vorzustellen, die das System bewegen. In dieser Folge: Dr. Birthe Friess, geschäftsführende Gesellschafterin Medizin & Markt GmbH.

Weiterlesen

Regine Marxen Interview Pfizer

Interview mit Martin Fensch über Pfizers „Land der Gesundheit“

Erschienen auf Health Relations im März 2018

Hier geht's zum Original-Interview

Im November vergangenen Jahres launchte Pfizer die Plattform „Land der Gesundheit“. Eine Einladung zur Debatte über die Themen Digitalisierung und Gesundheitskompetenz. Es geht um Interaktion – und um den Wandel im eigenen Unternehmen. Ich habe mit Martin Fensch über dieses Projekt gesprochen.

Weiterlesen

Regine Marxen Die SChreibfrau über Healthcare Influencer

Healthcare-Influencer. Interview mit Anja Steininger / Roche Pharma AG

Erschienen auf Health Relations im Mai 2018

Das Original-Interview lesen Sie unter healthrelations.de

Healthcare-Influencer setzen sich zunehmend auch in der B2B-Kommunikation durch. Nicht bei allen Unternehmen sorgt das für Begeisterung. Die Roche Pharma AG beobachtet den Trend mit Skepsis. Warum? Das habe ich im Rahmen der Serie über das Potential von Healthcare Influencer Marketing Anja Steininger gefragt.

Weiterlesen